Domgemeinde St. Petrus

Domgemeinde St. Petrus

Zeltlager 2016

Mit 70 Kindern und 20 Gruppenleitern, 5 Kochfrauen und einem Kochfrauenkind waren wir in diesem Jahr 10 Tage in Marsberg im Sauerland. Der Dompastor Beckwermert und Domkapitular Hanneken besuchten uns, wir feierten gemeinsam Gottesdienst.

Leider war das diesjährige Zeltlager von viel Regen geprägt. Doch Dank der anliegenden Schützenhalle und der hohen Motivation der Gruppenleiter gelang es uns sowohl immer wieder Zelte abzudichten, als auch viel Freude mit den Kindern bei Spiel und Spaß in der Halle zu haben. In den letzten Tagen hatten wir dann auch überwiegend gutes Wetter, so dass (fast) alle vorbereiteten Spiele auch durchgeführt werden konnten. Eine besondere Stimmung schaffen dabei immer wieder die Abende am Lagerfeuer. Dort wurde gesungen und erzählt!

Besonders beeindruckend war in diesem Jahr der Robinsontag. Dort machen sich die Kinder vom Lager aus auf und suchen Gastfreundschaft bei den Menschen der Region. Wir hatten viele tolle Begegnungen. Offenheit, Gastfreundschaft und auch Teilen konnten so ganz direkt erlebt werden. Für diese Erfahrung sind wir dankbar.

Im und vor dem Zeltlager geschieht Teilen! Teilen von Leben im Zeltlager, Teilen von Kompetenzen und Erfahrungen und von materiellen Gütern! Viele Menschen aus der Gemeinde haben gespendet, damit alle Kinder, die möchten, auch die Möglichkeit haben mitzufahren. Dafür von den Kindern und der Zeltlagergruppe ein herzliches Dankeschön!

Und da nach dem Lager auch vor dem Lager ist...
die Gruppenleiter treffen sich nach den Sommerferien zur Reflexion des diesjährigen Zeltlagers und zum Ausblick auf das kommende Jahr!


Fundsachen können im Pfarrbüro abgeholt werden.